Viszeralosteopathie - Grundlagen und Techniken

Eric Hebgen

ISBN 9783830453178

viszeral_mid.jpgDieses praxisorientierte Buch bietet Ihnen in einer gut strukturierten Form und nach Organen geordnet erstmalig die gängigen vier Behandlungskonzepte der Viszeralosteopathie auf einen Blick.

  • Das Barral-Konzept: eine Einführung in den in Europa bekanntesten viszeralosteopathischen Ansatz, wodurch sich Ihnen die Behandlung der inneren Organe erschließt.
  • Das Konzept von Finet und Williame: die fasziale Behandlungsmethode für das Viszerum erstmals in deutscher Sprache.
  • Viszeralosteopathie nach Kuchera und Kuchera: die ursprünglich an den Funktionskreisen orientierte amerikanische Methode wird hier auf die einzelnen Organe übertragen.
  • Chapman-Reflexpunkte: sie ergänzen als viertes Behandlungskonzept die viszeralen Techniken.

Dieses IFAO-Lehrbuch richtet sich an alle, die mit osteopathischen Behandlungsmethoden arbeiten. Dabei bietet die gut strukturierte Darstellung der viszeralen Techniken und der ausführliche theoretische Teil Sicherheit für den Anfänger. Sie finden außerdem eine auf die tägliche Arbeit des erfahrenen Therapeuten ausgerichtete reiche Bebilderung der makroskopischen Anatomie und Topographie der Organe, die ein Blättern in vielen unterschiedlichen Anatomie-Büchern erübrigt.

In der 3. Auflage finden Sie erstmalig eine Darstellung der Bedeutung der Zentralsehne für das osteopathische Behandeln. Ebenfalls neu in der 3. Auflage ist die Berücksichtigung der Organ-Zahn-Wechselbeziehung.

 

Mehr erfahren

 

Internationale Ausgaben:

Spanische Ausgabe, 1. Auflage 2005
Französische Ausgabe, 2. Auflage 2016
Englische Ausgabe, 1. Auflage 2010    Mehr erfahren
Russische Ausgabe, 1. Auflage 2013
Japanische Ausgabe, 1. Auflage 2013

Leseproben:

pdf_icon_klein.gif Fasziale Behandlung nach Finet und Williame
pdf_icon_klein.gif Vorwort
 height= Niere - Anatomie
 height= Niere - Behandlung

 height= Vorwort von Prof. Michael L. Kuchera, DO, FAAO (englische Ausgabe)

"Hebgen hat die nach meiner Ansicht zurzeit beste Einführung in die Viszeralosteopathie in deutscher Sprache vorgelegt. Eine klare Gliederung, gute fotografische Abbildungen, präzise Handlungsanweisungen und die übersichtlichen anatomischen Tafeln machen es dem Leser leicht, sich zu orientieren."

(Krankengymnastik, Juni 2004)

Seit mehr als einem Jahrzehnt ist das Fachbuch Viszeralosteopathie - Grundlagen und Techniken von Eric Hebgen eine wichtige Arbeitsgrundlage für jeden engagierten Physiotherapeuten.

(physiowissen 2014)